image1 image2 image3

Hallihallo! Ich bin Laureen.|Schön, dass du vorbeischaust!|Ich schreibe über|Fitness, Fashion, Beauty und Traveling

NUTELLA VS. NUNUX

 

Hallo ihr Lieben!
Bei meiner letzten Bestellung bei Protein-Projekt kam neben BCAAs noch das Nunux von Xucker in den Warenkorb. Diese Nuss-Nougat-Creme soll mit Nutella vergleichbar sein und deshalb wollte ich die zuckerfreie Creme ausprobieren. Schon seit meiner Kindheit, ist Nutella mein täglicher Begleiter am Frühstückstisch. Jedoch besitzt diese Nuss-Nougat-Creme sehr viel Zucker. Durch Protein-Projekt wurde ich auf Nunux aufmerksam und musste es mir unbedingt bestellen, damit ich mir ein Bild von dieser Creme machen konnte.

Die Werte:

 

 NUTELLA:
Pro 100g
Energie: 547 kcal
Fett: 31,8 g
davon gesättigte Fettsäuren: 11 g
Kohlenhydrate: 56,9 g
davon Zucker: 55,9 g
Eiweiß: 6,6 g
Salz: 0,102 g


 NUNUX:
Pro 100g
Energie: 600 kcal
Fett: 52,7 g
davon gesättigte Fettsäuren: 19,6 g
Kohlenhydrate: 32,3 g
davon Zucker: 3,0 g
davon mehrwertige Alkohole: 29,2 g
Eiweiß: 6,7 g
Salz: 0,2 g

Bei beiden Nuss-Nougat-Cremes könnt ihr den klaren Unterschied zwischen der Zuckermenge feststellen. Bei 100g weist Nutella knapp 60 g Zucker auf, hingegen Nunux nur 3 g. Der Rest besteht aus Xylit mit 29,2 g.


Die Konsistenz:
Ich muss sagen, dass es keine großen Unterschiede bei der Konsistenz der Nuss-Nougat-Cremes gibt. Nunux ist wie Nutella nicht zu flüssig und nicht zu fest.

Der Preisvergleich:
Bei dem Preis gibt es schon deutliche Unterschiede. Ein 450 g Nutella-Glas kostet um die 2,89€. Hingegen kostet das 300 g Nunux-Glas 6,95€. Da überlegt man sich schon 2 Mal, ob man wirklich so viel Geld für so wenig Gramm ausgeben möchte.



Der Geschmacksvergleich:
Meistens ist es der Fall, dass die gesundere Variante sehr anders und seltsam schmeckt. Jedoch muss ich bei Nunux sagen, dass ich wirklich positiv überrarscht war. Ich war mir relativ sicher, dass nichts so schnell an den Geschmack des Nutellas herankommt, aber durch des Zuckeralkohols Xylit bekommt die Nuss-Nougat-Creme Nunux einen süßlichen und leckeren Geschmack. Auf der Zunge wirkt dieser Stoff kühl. Man merkt keinen großen Unterschied zwischen den beiden Cremes, was mich wirklich stutzig gemacht hat. Durch den großen Zuckeranteil bei Nutella möchte man am liebsten immer mehr von dieser Creme naschen, doch bei der gesunden Variante ist dies nicht der Fall. Man bekommt nicht so schnell einen Zuckerschock.


 

Was ist überhaupt Xylit?
Dieser natürliche Zuckeralkohol wird als Zuckeraustauschstoff verwendet. Dieser hat fast die gleiche Süßkraft wie Zucker (98%) und weist einen ähnlichen Geschmack auf. Wie bei Menthol, erzeugt Xylit einen Kühleffekt auf der Zunge, denn dieser entzieht in der Umgebung des Mundes Wärme. Der Nährwert ist im Gegensatz zu Zucker um 40% geringer und beeinflusst den Blutzucker und Insulinspiegel geringer. Wichtig: Bei Säugetieren, vor allem Hunden, wirkt Xylit toxisch!

Fazit: Ich bin wirklich begeistert von der Nunux Nuss-Nougat-Creme, denn geschmacklich ähnelt diese dem Bestseller Nutella. Preislich ist die gesunde Variante leider nicht zu empfehlen, denn ich finde, dass knapp 7€ für 300 g sehr teuer ist. Wenn man auf Nutella keinen Tag verzichten kann, dann könnte man auf Nunux zurückgreifen, denn für den Körper ist diese Creme vorteilhafter. Aber wenn man Nutella 2-3 Mal pro Woche in geringer Menge zu sich nimmt, ist das auch völlig in Ordnung. Im Endeffekt muss jeder für sich selbst wissen, was er erreichen möchte. Ich habe Nunux 1 Mal bestellt und finde es wirklich extrem überteuert. Die Frage, ob ich es ein nächstes Mal bestellen werde, steht noch offen. Ich denke, ich warte, bis Nunux im Angebot ist und dann werde ich zuschlagen, denn der Körper wird sich dafür bedanken.

CONVERSATION

2 Kommentare:

  1. Du findest nunux preiswert? Ich dachte eher teuer, preiswert ist das doch nun wirklich nicht ����

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry 😄 Habe mich vertan. aber im Verlauf meines Beitrags kann man ja auch lesen, dass ich teuer meine anstatt günstig 😄 Werde es gleich verbessern 😁

      Löschen