image1 image2 image3

Hallihallo! Ich bin Laureen.|Schön, dass du vorbeischaust!|Ich schreibe über|Fitness, Fashion, Beauty und Traveling

OOTA - OUTFIT OF THE AUTUMN



Hallihallo ❤︎
Es ist schon wieder etwas länger her, als ich meinen letzten Beitrag verfasst habe. Wegen der Arbeit geht das auch leider nicht wöchentlich ..
Aber heute ist es wieder soweit! Ich möchte euch mein momentanes Lieblings-Herbst-Outfit zeigen. Es geht wieder los - die Blätter fallen von den Bäumen, die Farben in der Landschaft sind nicht mehr bunt und grün, sondern werden dunkler und farblos. Es wird wieder kälter und man weiß nicht, was man anziehen soll. Bin ich zu dick angezogen oder doch zu dünn? Ich habe ein perfektes "Zwischending" gefunden, womit ich vollkommen zufrieden bin, da ich weder friere, noch schwitze. Und dieses möchte ich euch nicht vorenthalten. 😁


Als die Glamour-Shopping-Week anstand, war ich natürlich mittendrin 😄 Schon damals habe ich ja erzählt, dass ich ein Schnäppchenjäger bin.

Meine Haare sind außerdem jetzt auch etwas heller geworden. Jahrelang war ich ja fast schwarzhaarig & da ist es jetzt schon echt ein riesen Unterschied, wenn ich in den Spiegel und mir alte Fotos anschaue. Veränderungen müssen sein und deshalb habe ich nun auch mein Parfüm gewechselt. Sonst trug ich immer "Alien" von Thierry Mugler. Als mir dieses eines Tages gestohlen wurde, obwohl ich es erst ein paar Tage vorher wieder neu gekauft habe, wollte ich es nicht noch einmal holen, da ich dafür sehr viel Geld ausgegeben habe und mir dann zu fein war, es noch einmal zu kaufen. Im Endeffekt bin ich dann bei dem Parfüm "Mon Paris" von Yves Saint Laurent gelandet.



Ich trage nicht so gerne einen extrem süßen Duft. Das war ja bei "Alien" auch nicht der Fall. Mein Parfüm muss einen blumigen Touch haben, der jedoch gleichzeitig intensiv und schwer auf der Haut liegt. Genauso wie bei "Alien" ist es bei "Mon Paris" ebenso. Daher nahm ich wieder eine Veränderung in Kauf und bin sehr zufrieden. Ich wechsele nämlich nicht ständig mein Parfüm. Das ist dann sozusagen auch mein Wiedererkennungswert. Schon damals in der Schule erzählten mir Freundinnen, dass wenn sie "Alien" riechen, immer an mich denken müssen. Das ist auch meine Intention. 😄😎

Yves Saint Laurent - Mon Paris - 50 ml ca. 66€


Kommen wir zum weiteren Outfit. Bei der Glamour-Shopping-Week bin ich mal wieder bei Vero Moda fündig geworden. Dort verliebte ich mich in die schwarze "ripped jeans" und in den rötlichen Cardigan. Das schwarze Top habe ich im Sale bei Pimkie gefunden.






Jeans - 39,95€
Cardigan - 16,95€
Top - 5,00€

Das sind die normalen Preise der Klamotten, aber durch der Shopping-Card habe ich ja noch 20% drauf bekommen.
Den Oversize-Schal habe ich vor ein paar Jahren bei New Yorker gekauft. Ich liiieeebe große Schals, in denen man sich mit dem Gesicht verstecken und sich vor dem Wind schützen kann! Außerdem spenden sie extrem viel Wärme. Da ich sowieso im Allgemeinen eine sehr große Frostbeule bin, ist ein Oversize-Schal perfekt! Die Lederjacke, sowie die Stiefeletten, habe ich länger her bei Boutique Schwarze in Dortmund gefunden.


Durch die rötlichen Töne in meinem Outfit, habe ich dann noch einen passenden Lippenstift aufgetragen. Das ist mit einer meiner Lieblinge an Lippenstiften, da er matt ist. Dieser ist von Astor in der Farbe "Elegant Nude 027". Dazu benutze ich noch einen Lipliner von Essence in der Farbe "soft berry 05". Dabei trage ich noch Perlenohrringe, die man leider nicht so gut erkennen kann.



Und damit alles stimmig ist, habe ich für den optimalen Herbstlook bei der Maniküre meine Nägel in einem zarten Braun fertig machen lassen. Die Zeit ist vorbei, mit knalligen, bunten Fingernägeln rumzulaufen. Das ist erst wieder im Sommer 2017 der Fall 😁☀︎ Dieses Mal trage ich wieder eine runde Form, da ich irgendwie von Natur aus krumme Wurstfingerchen habe und diese dadurch gestreckt werden. 😂



Wenn ich abends rausgehe, trage ich dieses Outfit sehr gerne. Eigentlich laufe ich sonst überwiegend mit Sneaker rum, aber am Abend finde ich das Elegante schon angemessener.




Wie sieht es bei euch aus? Was ist euer perfektes Herbst-Outfit?

Ich wünsche euch noch einen entspannten Sonntag Abend 🙂

CONVERSATION

7 Kommentare:

  1. Das Outfit finde ich sehr schön, der Schal ist total toll. Ich hasse es im Herbst morgen mega doll zu frieren und nachmittags dann echt zu schwitzen. Und das du ein neues Parfum hast ist gut, man soll das Parfum ja ab und an sowieso wechseln da man irgendwann den Geruch nicht mehr so wahr nimmt. Öfter mal was neues ausprobieren :)
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Outfit! Die Rottöne stehen dir wirklich super. Am liebsten gefällt mir der Schal :-)

    AntwortenLöschen
  3. Super Outfit!

    Ich liebe auch Schnäppchen, aber irgendwie geht die GSW jedes Jahr an mir vorbei :x

    AntwortenLöschen
  4. Super Outfit!

    Ich liebe auch Schnäppchen, aber irgendwie geht die GSW jedes Jahr an mir vorbei :x

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe die Astor-Lippenstifte <3 Habe auch zwei davon :)
    Die Glamour Shopping Week habe ich absichtlich ausgelassen, da ich eigentlich genug daheim hatte. Aber ein wenig neidisch geschaut habe ich dann doch :D
    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

    AntwortenLöschen
  6. So ein tolles Outfit, würde ich auch so tragen! :)

    AntwortenLöschen
  7. Love the entire look! Great styling!

    http://chicglamstyle.com

    AntwortenLöschen